Kommunale Allianz Dorfschätze – die kleine Frankenreise!

Erleben Sie auf Ihrer “Kleinen Frankenreise” neun ursprüngliche, fränkische Dörfer und ihre Tradition:

Wir zeigen Ihnen unsere einzigartigen „Dorfschätze“: kleine versteckte Kostbarkeiten, berühmte Baudenkmäler, romantische Landschaften, mittelalterliche Stadtmauern, gelebte Geschichte und fränkische Gastlichkeit. Zu Fuß oder mit dem Rad, so entdecken Sie die Schönheit unserer Gegend hautnah und schenken Ihrer Gesundheit im Handumdrehen neue Energie.

Die Interkommunale Allianz Dorfschätze

Die Dorfschätze sind ein Zusammenschluss der Gemeinden Abtswind, Castell, Großlangheim, Kleinlangheim, Schwarzach am Main, Rüdenhausen, Wiesenbronn, Wiesentheid und der Stadt Prichsenstadt zwischen Steigerwaldvorland und Main. Sie schlossen sich im Jahr 2002 zusammen, um gemeinsam für den Tourismus zu werben. Nach der Erstellung eines Integrierten ländlichen Entwicklungskonzeptes – kurz ILEK – im Jahr 2007erweiterte sich die Zusammenarbeit auf vier weitere Handlungsfelder, welche gleichzeitig unsere gemeinsamen Ziele darstellen:

  • Lebenswerte Orte schaffen
  • Die Region stärken
  • Tourismus fördern
  • Gemeinschaftssinn stärken

Gemeinsam arbeiten wir u.a. an folgenden Projekten:

  • Hochwasserschutz- und Rückhaltekonzept
  • VGN Freizeitlinie Dorfschätze-Express
  • AK Dialog der Generationen
  • Bündelung touristischer Angebote
  • Zusammenarbeit und Kommunikation – z. B. Dorfschätze-Zeitschrift (2x im Jahr), Dorfschätze-Imageflyer
  • Jährliche EnergieTour
  • Netzwerkarbeit, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.dorfschaetze.de
Die Interkommunale Allianz Dorfschätze wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Steckbrief

Geschäftsstelle:
Komm. Allianz Dorfschätze
Balthasar-Neumann-Str. 14
97353 Wiesentheid

Ansprechpartnerin:
Alexandra Ludwig

Telefon:
09383909495

Email:
dorfschaetze@wiesentheid.de