Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das​ Gypsy-Tango-Trio aus Argentinien ist nach der Corona-Pause wieder auf Tournee in Europa. Die drei Musiker aus Cordoba gehören mittlerweile zu den namhaftesten Formationen im Bereich Tango, Jazz und osteuropäischer Musik. Das Trio vereinigt traditionelle Romamelodien mit der Nostalgie und Melancholie des argentinischen
Tangos. Die Musik ist voller Gefühl, Leidenschaft und Euphorie gespielt. Sie beschwört die Erlebnisse der Roma Osteuropas herauf in einer Fusion mit Klängen, die dem argentinischen Tango entstammen.
Die Melodien aus ihrem vielfältigem Repertoire verwandeln sich in wahrhaftige Geschichten, die Traditionen und Szenarios der Roma beschreiben: Beisammensein am Lagerfeuer, kalte Nächte, der Galopp der Pferde in der Ferne, Wind, Tänze, Liebeleien, Träume … All diese Dinge sind präsent und laden die Zuhörer mit einzigartig virtuosem Spiel dazu ein, erlebt zu werden und sie als musikalisch unerschöpfliches Panorama zu erforschen.